Hochaktuell nach der Facebook-/Cambridge-Analytica-Affäre

ARD alpha am Samstagabend: Unsere digitale Identität

23. März 2018 | Von | Kategorie: AKTUELLES, DATEN ALS WARE

Hochaktuell und passend zur Affäre um Facebook und Cambridge Analytica, die diese Woche die Medien beherrschte, ist die dritte Folge der neuen Sendereihe ‚Megatrends im Dialog‘ in ARD alpha, die am Samstag Abend ausgestrahlt wird. Moderator Alexander Thamm und Annette Brückner, Herausgeberin von CIVES, diskutieren über ‚Digitale Identitäten‘ und was sie mit uns machen (können). Was bei der Aufzeichnung der Sendung im Sommer 2017 noch wie Theorie klang, wurde inzwischen durch die Ereignisse rund um Facebook von der Wirklichkeit überholt.

_________________________________________________________________________________________________

Wenige Ereignisse haben das Leben der Menschen in der westlichen Welt so nachhaltig verändert wie die Industrialisierungen des 18., 19. und 20. Jahrhunderts. „Megatrends“ nannte der US-Forscher John Naisbitt solch gesamtgesellschaftliche Umwälzungen schon 1982. Und heute? Welche der Sorgen, Ängste aber auch Hoffnungen von damals sind für uns in Zeiten von Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und globaler Vernetzung überhaupt heute noch relevant? Was können wir aus den bahnbrechenden Entwicklungen der Vergangenheit lernen, für unsere eigene Gegenwart und Zukunft?

Moderator Alexander Thamm trifft sich in den Folgen der neuen Sendereihe ‚Megatrends im Dialog’von ARD alpha mit Wissenschaftlern und Experten in einer stillgelegten Industrieanlage, um die wichtigsten Fragen zu den Themen Arbeit, Ökonomie, Individuum, Umwelt und Mobilität zu besprechen, die uns heute und in den kommenden Jahrzehnten beschäftigen werden.

In der dritten Folge sprechen Moderator Alexander Thamm und Annette Brückner, Herausgeberin von CIVES, über Digitale Identitäten und was sie mit uns machen (können). Noch wusste bei der Aufzeichnung der Sendung im Sommer 2017 niemand, wie aktuell das Thema bei der Ausstrahlung sein würde.

Megatrends im Dialog, Folge 3: Ab 10:50 geht es um Digitale Identitäten

Wie sieht es AKTUELL aus mit unserer digitalen Identität?!

Diese Woche und damit ein dreiviertel Jahr nach Aufzeichnung der Fernsehsendung trafen sich Alexander Thamm und Annette Brückner erneut zu einer Bestandsaufname: Im Vordergrund stand die Frage:
Was hat sich seit Sommer 2017 im Umgang mit unseren digitalen Identitäten verändert?!

_________________________________________________________________________________________________

Zum gleichen Thema …

[A]   Der Skandal ist nicht das ‚Datenleck‘, sondern die Erstellung von Psychogrammen über Millionen von Nutzern
Millionen von Facebook-Nutzern unfreiwillig psychologisch vermessen, 19.03.2018, CIVES
https://cives.de/millionen-von-facebook-nutzern-unfreiwillig-psychologisch-vermessen-7459

[B]   … meist ohne zu wissen mit wem … Diese Informationen spenden und „teilen“ Facebook-Nutzer, 20.03.2018, CIVES
https://cives.de/diese-informationen-teilen-facebook-nutzer-7472

[C]   … Lässt das Schlimmste befürchten … Regierungserklärung der Kanzlerin zur ‚Digitalisierung‘, 22.03.2018, CIVES
https://cives.de/regierungserklaerung-der-kanzlerin-zur-digitalisierung-7500

Copyright und Nutzungsrechte

(C) 2018 CIVES Redaktionsbüro GmbH
Sämtliche Urheber- und Nutzungsrechte an diesem Artikel liegen bei der CIVES Redaktionsbüro GmbH bzw. bei dem bzw. den namentlich benannten Autor(en).

_________________________________________________________________________________________________

Schlagworte: , , , , ,

Ein Kommentar auf "ARD alpha am Samstagabend: Unsere digitale Identität"

  1. […] ARD alpha am Samstagabend: Unsere digitale Identität Hochaktuell und passend zur Affäre um Facebook und Cambridge Analytica, die diese Woche die Medien beherrschte, ist die dritte Folge der neuen Sendereihe ‚Megatrends im Dialog‘ in ARD alpha, die am Samstag Abend ausgestrahlt wird. Moderator Alexander Thamm und Annette Brückner, Herausgeberin von CIVES, diskutieren über ‚Digitale Identitäten‘ und was sie mit uns machen (können). Was bei der Aufzeichnung der Sendung im Sommer 2017 noch wie Theorie klang, wurde inzwischen durch die Ereignisse rund um Facebook von der Wirklichkeit überholt. Quelle: Cives […]

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden konstruktiven Kommentar. Bitte beachten Sie unsere Netiquette-Regeln