Über Annette Brückner

Ausbildung,
Fachkenntnisse,
Berufserfahrung

 

AUSBILDUNG Kaufmännische Lehre im elterlichen Betrieb parallel zur gymna­sialen Mittelstufe | Abitur | Journalistisches Grundstudium am Institut für Zeitungswissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München | Berufsbegleitende Ausbildung, dann mehrjährige Tätigkeit als Fachredakteur für Datenverarbeitung bei Siemens in München

FACHKENNTNISSE Datenbanken und Informationssysteme, insbesondere für komplexe Analysen und Auswertungen | Entwicklung eines Verfahrens zur Strukturierung und Speicherung von beliebigem Content (Text, Grafik, Audio, Video) und erfolgreiche Patentierung in D, A, CH, NL und US | Entwicklung und Adaption von Taxonomien und Ontologien (z.B. Informationsmodell Polizei) | Logistik komplexer Analysen und Auswertungen | Anwendung des Intelligence Verfahrens bei Recherchen, Ermittlungen und Auswertungen | Verständliche Aufbereitung und Erklärung von komplexen Sachverhalten

PROJEKTE Entwicklung, Betrieb, Pflege und Projektmanagement von Informationssystemen für große institutionelle Kunden, wie z.B. den Deutschen Bundestag (Untersuchungsausschuss Schalck-Golodkowski), für das Bundesministerium des Innern für landesweite polizeiliche Informationssysteme in Ungarn, der Slowakei und der Ukraine, sowie im Bundesland Brandenburg | IT-Beschaffungsverfahren durch öffentliche Behörden (EVB-IT)

POLIZEI Systemanalyse und Konzeption von Fachanwendungen für Nutzer in verschiedenen kriminalpolizeilichen Fachabteilungen, insbesondere im polizeilichen Staatsschutz, organisierter Kriminalität (OK), Kommissariaten für Schwere Kriminalität (= Straftaten gegen Leib, Leben, Gesundheit und sexuelle Selbstbestimmung), sowie in der Kriminaltechnik | Konzeption und Durchführung von Schulungen für Polizeibeamte auf dem Gebiet der Fallbearbeitung, Analyse und Auswertung sowie der IT für die Kriminaltechnik

MANAGEMENT Gründung einer eigenen IT-Firma als Familienunternehmen | Langjährige Geschäftsführung in mittelständischen, familieneigenen IT-Unternehmen | Selbstständige Tätigkeit mit eigenem, finanziell und redaktionell unabhängigem Cives-Redaktionsbüro seit 2013

GEFRAGTER SACHVERSTAND Spezifikation (in englisch) für ein multilinguales europäisches Polizei-Informationssystem im Rahmen des EU-geförderten Projektes AVENTINUS | Sachverständige Stellungnahme bei der Anhörung im Innenausschuss des Deutschen Bundestages zum BSI-Gesetz | Sachverständige Zeugin im parlamentarischen Untersuchungsausschuss III des Landtags NRW zur Untersuchung des Verdachts möglicher Datenmanipulationen durch Polizeibeamte zum Nachteil eines zu Unrecht inhaftierten Geflüchteten | Unterstützung für Betroffene bzw. deren Anwälte bei der Ermittlung und Auswertung bzw. Aufklärung von komplexen Strafverfahren

MEINUNG VON MITSTREITERN "... eine unglaubliche analytische Leistung, für die wir Ihnen gar nicht genug danken können!" [10.2020] | "Sie haben mir mit Ihrer Fachwissen und Ihren Recherchen eine neue Dimension des Falls erschlossen." [11.2020]

SONSTIGES Unabhängig von beamtenrechtlichen Verpflichtungen, bzw. vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Behörden | politisch, finanziell und redaktionell unabhängig

Stärken

EINSCHÄTZUNG DES LANGJÄHRIGEN EHEPARTNERS

 "Wenn wir gemeinsam in ein haiversuchtes Gewässer gehen, werde ich gefressen und Du kommst als 'Hai Ehrenhalber' wieder raus."