Die Verhandlungstipps des Donald Trump

24. Januar 2017 | Von | Kategorie: GLOSSAR

2009, als vermutlich nicht einmal er selbst daran dachte, je US-Präsident zu werden, lieferte Donald Trump seine Tipps für erfolgreiche Verhandlungen an den ‚Leitfaden von Experten für 100 Dinge, die jedermann können sollte“. Sieht so aus, als hält er sich selbst bis heute an seine eigenen Empfehlungen:


Verhandeln ist eine Kunst. Einige Leute, allerdings nicht sehr viele, kommen mit einem angeborenen Verhandlungstalent zur Welt. Die meisten Leute müssen diese Kunst jedoch lernen und üben, bevor sie sie wirklich beherrschen. Hier sind einige Tipps:

  1. Du musst genau wissen, was Du willst und Dich darauf konzentrieren.
  2. Betrachte jeden Konflikt als eine Chance. Das erweitert Deinen Geist und Deinen Horizont.
  3. Sei Dir darüber klar, dass Dein(e) Verhandlungspartner möglicherweise das gleiche Ziel haben, wie Du. Unterschätze sie nicht.
  4. Geduld ist eine sehr mächtige Tugend. Für erfolgreiche Verhandlungen muss sie gepflegt werden.
  5. Ruhige Beharrlichkeit kann weit reichen. Sturheit ist oft eine gute Eigenschaft. Der Schlüssel liegt darin zu wissen, wann man nachgibt.
  6. Bleibe jederzeit optimistisch. Denke positiv: Das sorgt dafür, dass Du konzentriert bleibst, während du negative und schädliche Leute aussortierst.
  7. Lass Deinen Schutzschild auch mal runter, aber nur, wenn das absichtlich geschieht. Beobachte, wie Dein(e) Verhandlungspartner reagiert/en.
  8. Sei offen für Veränderung – sie ist ein anderes Wort für Innovation.
  9. Verlass Dich auf Deinen Instinkt, auch nachdem Du Deine Verhandlungsfertigkeiten verfeinert hast. Es hat gute Gründe, dass es den Instinkt gibt.
  10. Verhandeln ist eine Kunst. Behandle sie als solche.

_________________________________________________________________________________________________

Quelle

[1]   Donald Trump über Verhandeln in ‚The Expert’s Guide to 100 Things Everyone Should Know‘, 22.09.2009, Samantha Ettus, Potter Style
ISBN-10: 0307587711
ISBN-13: 978-0307587718

Übertragung aus dem Englischen durch Abbe

Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen